Lehre

277Aktuell online
131Die heutige Lesung
13Heute teilen
Mehrsprachige Anzeige

Wie kann man einem erdbeben sicher entkommen?

2018-05-04 19:12:37

Sind sie beim erdbeben drinnen, wenn sie unter dem schutt gefangen sind, benutzen sie keine streichhölzer Oder feuerzeuge. Vermeiden sie es, sich umzuziehen und den staub aufzuwirbeln. Bedeckt die lippen mit einem taschentuch Oder einem tuch. Klopfen sie bis zur wand, damit rettungskräfte sie sehen können. Bitte pfeift, wenn möglich. Schreien ist dann das workophone, wenn sonst nichts funktioniert schließlich kann LLD den gefährlichen staub einatmet. Um so deutlich wie möglich zu formulieren, wo sie sich befinden und was sie brauchen. Die neuen stellen müssen neu ausgestattet und verstärkt werden. Gleichzeitig muss man aber besonders vorsichtig sein, sich zu bewegen und zu verhindern, dass durch die zu hohe konzentration alles zusammenbrechen kann. Außerdem ist es wichtig, sich körperlich zu erhalten und in der zwischenzeit so viel energie wie möglich zu schlafengehen. Sollte man während des erdbebens im freien so lange wie möglich bewegungslos bleiben, sollte man außerdem möglichst weit Von der baustelle, Von bäumen, Von straßenlampen und den kabeln entfernt sein. Am besten legt man taschen Oder weiche gegenstände auf den kopf, die keine zu haben sind und die Von händen gehalten werden können, um sich so gut es geht in deckung zu bringen. Sind wald und bäume in der nähe Von wald, müssen sie so schnell wie möglich in den wald flüchten, um sicherzugehen. Ist man auf einem hang Oder an einem felsen, sollte man aufpassen, dass der erdrutsch und die rolligen steine nicht eher nach unten folgen, sondern eher senkrecht nach unten. Wenn sie während eines erdbebens in einem gerade angefahrenen auto sind Oder gerade im auto sind, halten sie im besten fall so schnell wie möglich an. Halten sie besser an öffentlichen stellen an, ohne sie unter gebäuden, bäumen, brücken Oder kabeln zu stellen. Versucht nicht, die beschädigten brücken zu überqueren. Vorsicht vor dem halt des erdbebens und der zerstörung Von straßen und brücken. Passagiere, die sich im zug befinden, müssen umgehend abwehrmaßnahmen ergreifen. Bei nicht schnellen bewegungen haltet ihr euch fest an handgriffe, säulen Oder liegestühlen fest, damit euer gepäck nicht Von der ablage fällt. Vermeiden sie jede panik und vermeiden sie die folge einer massenpanik. Wenn du unter dem schutt gefangen bist, benutz keine streichhölzer Oder ein feuerzeug. Vermeiden sie es, sich umzuziehen und den staub aufzuwirbeln. Bedeckt die lippen mit einem taschentuch Oder einem tuch. Klopfen sie bis zur wand, damit rettungskräfte sie sehen können. Bitte pfeift, wenn möglich. Schreien ist dann das workophone, wenn sonst nichts funktioniert schließlich kann LLD den gefährlichen staub einatmet. Um so deutlich wie möglich zu formulieren, wo sie sich befinden und was sie brauchen. Die neuen stellen müssen neu ausgestattet und verstärkt werden. Gleichzeitig muss man aber besonders vorsichtig sein, sich zu bewegen und zu verhindern, dass durch die zu hohe konzentration alles zusammenbrechen kann. Außerdem ist es wichtig, sich körperlich zu erhalten und in der zwischenzeit so viel energie wie möglich zu schlafengehen.

Empfehlung