Lehre

277Aktuell online
131Die heutige Lesung
13Heute teilen
Mehrsprachige Anzeige

Bluthochdruck, ernährung und alles zu beachten

2018-05-04 12:48:52

In der ernährung Von bluthochdruck sollte weniger salz zu sich genommen werden, mit einer hohen ernährung kann der blutdruck steigen. Es sollte mehr kalium hinzugefügt werden, denn vieles, was kalium enthält, wie erbsen, ketchup, spinat, flunder und linsen, kann den blutdruck senken. In der bluthochdruck ernährung gibt es viele fragen: lernen wir etwas darüber!

Wegen bluthochdruck,
1

Bohnen: bohnen, grüne, gelbe, schwarze, bohnen, bohnen, bohnen, bohnen, bohnen, bohnen, bohnen, zumal bohnen reichlicher kalium sind, und bohnen, die in soja besonders kalzium und magnesium enthalten, sind ein nahrungsmittel, das menschen mit hohem blutdruck täglich zu sich nehmen. Erwachsen sind 200 bis 300 gramm pro tag sehr niedrig. Andere getreidesorten, wie zum beispiel reis, hafer, hirse und mais, werden zu reiskorn, grünkohl, rotbohnen und grünbohnen.

2

Bakterien: in den usa empfiehlt man den menschen, jeden tag ein bisschen zu Essen. Diese empfehlung ist besonders für leute mit hohem blutdruck. Pilze sind porös und haben einen hohen gehalt an kalium, kalzium und magnesium. Dazu kommen noch zahlreiche andere pflanzenchemikalien und nahrungsballaststoffe besonders bei bluthochdruck.

3

Grün-gemüse: das Wissen viele freunde mit hohem blutdruck, und der sellerie wirkt sich gut als blutminderungstherapie aus, denn er ist sowohl kalium, kalzium, magnesium und daher ein paradebeispiel für den blutdruck Von grün-gemüse. Normalerweise gibt es grünes gemüse mit je dunkleren farben, je mehr kalium, kalzium, magnesium und die gleichen gemüsesorten, deren blätter farbintensiver sind als die stiel und die natürlich auch einen höheren nährwert haben.

4

Magnesium: eine aktuelle studie hat festgestellt, dass die aufnahme bei magnesium selbst negativen einfluss auf den blutdruck hat, also je mehr magnesium aufgenommen wird, desto geringer ist der blutdruck.

5

Viel kartoffeln Essen: auch eine kleine kartoffel enthält viel kalium, wobei das parothium den blutdruck senkt und bei tomaten noch eine prise parothium enthält.

6

Viel sellerie Essen: das ständige petersilie entspannt den blutfluss, erweitert das blut und reguliert dadurch den blutdruck.

7

Viel fisch: fisch ist erste wahl, da epidemische studien ergeben haben, dass man fisch einmal pro woche ausisst, mit niedrigen sterberaten bei herzkrankheiten. Ölhaltige fettsäuren wie lachs, thunfisch, makrelen, makrelen und seezunge können den blutdruck verringern, also DHA und die umweltschutzbehörde.

8

Eine ernährung unter hohem blutdruck ist für patienten wirklich Von entscheidender bedeutung. Die behandlung Von bluthochdruck ist ein langzeitprozess, der über nacht geheilt werden kann. Was den blutdruck senkt, liegt an der richtigen ernährung.

Darauf kommt es an.
1

Erstens: für bluthochdruck ist bewegung wichtig: "in jungen jahren zahlt man für gesundheit, im alter für gesundheit." Bewegung fördert nicht nur die durchblutung und senkt die produktion Von cholesterin, sondern stärkt auch muskeln, knochen und gelenke. Sport fördert den appetit, fördert darmbewegungen, verstopfung und verbessert den schlaf. Sich ständig tugenden anzueignen hilft: am besten sollte man etwas ausbalsamieren. Wie fitnesstraining kann aerobic den blutdruck auch bei diäten senken: wandern, joggen, tai-chi, radfahren Oder schwimmen.

2

Zweitens: das psychische gleichgewicht zwischen menschen und hohem blutdruck ist ein Von spannung, gereiztheit und stimmungsschwankungen jemandes, der für den erhöhten blutdruck verantwortlich ist. Patienten können ihre verhaltensmuster ändern, um eine bessere anpassung an die natürliche umgebung und die gesellschaft zu ermöglichen, sich vor emotionalen und exzessiven belastungen, angst und problemen zu schützen sowie gelassenheit und ausgeglichenheit zu bewahren; Bei erhöhter psychischem druck sollte man versuchen, freunde, angehörige Oder andere zu angenehmen aktivitäten anzuregen, die mit musik Oder blumen vermischt werden, um für eine optimale lebensweise zu sorgen und damit einen stabilen blutdruck zu erhalten.

3

Drei,. 1, regelmäßige messen blutdruck, 1 - zwei wochen mindestens versuch maßen 2, bluthochdruck die "wirklich", der glauben und, hinzu nur gemacht, damit am besten bekämpfen Oder das wichtig schlächter untergraben 3, regelmäßig blutdrucksenkender, nicht.. Oder aufgehört., in arzt unter der leitung und heute krankheit und und, Blutdruckanalyse und die fähigkeit, den blutdruck selbst zu messen, 5 sind ebenfalls notwendige substanzen wie fitness, ernährung, richtige bewegung, emotion und ausreichender schlaf. 6. Der druckablass lässt sich nicht beschleunigen und der blutdruck sollte lieber auf 140 bis 159 MMM gesetzt werden, um eventuelle komplikationen zu minimieren.

Empfehlung